Newsdetail

KNUTWILER unterstützt Joel Wicki

KNUTWILER begleitet und unterstützt Joel Wicki auf seinem Weg bis zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2019 findet das Eidg. Schwing- und Älplerfest in Zug statt. Eine der grossen Innerschweizer Hoffnungen ist der 21-jährige Joel Wicki. Auf seinem Weg bis zum „Eidgenössischen“ wird er von KNUTWILER begleitet und unterstützt.

 

KNUTWILER freut sich, mit Joel Wicki eine neue Partnerschaft einzugehen, welche bestens in diese regionale Strategie passt. Der 21 Jahre junge Entlebucher ist der Nachwuchsschwinger des letzten Jahres. Der fokussierte Sportler konnte dank viel Disziplin und Kampfgeist bereits 27 Kränze und 12 Siege an wichtigen regionalen und nationalen Schwingfesten gewinnen. Ausserdem wurde Joel Wicki im März 2018 an der Abgeordnetenversammlung des Eidg. Schwingerverbandes (ESV) zum „Aufsteiger des Jahres“ gekürt.

 

Gemeinsame Werte verbinden

Die Geschichte der KNUTWILER Quelle beginnt vor über 550 Jahren. Seit dem Einstieg von Oscar J. Schwenk als Inhaber im Jahr 2010 hat das regionale Unternehmen stark in neue Anlagen, innovative Produkte und eine gezielte Markenpflege investiert. Heute ist KNUTWILER die Nummer 1 unter den Mineralwassern auf dem Zentralschweizer Markt.

Joel Wicki ist mit seiner leidenschaftlichen, dynamischen und traditionsbewussten Art ein echter Botschafter des Schwingsportes. Sein grosses Ziel: Einmal im Leben Schwingerkönig zu werden. 

 

 

 

Fortlaufende News und Erfolge von Joel Wicki

 

27. Mai 2018, Luzerner Kantonale Schwingfest, Rang 1

Bei besten Wetterbedingungen fand das 99. Luzerner Kantonalschwingfest in Hohenrain statt. Alles war bereit für ein unvergessliches Schwingfest, eine riesige Arena und eine malerische Aussicht auf die Innerschweizer Berge. Nach 5 Siegen traf Joel Wicki im Schlussgang auf den Luzerner Eidgenossen Sven Schurtenberger, welcher ebenfalls einen sehr guten Wettkampftag zeigte. Nach nur sieben Sekunden stand die Entscheidung und Joel Wicki gewann zum ersten Mal das Luzerner Kantonale. 

 

01. Juli 2018, Innerschweizer Schwing- und Älplerfest, Rang 1b

Das 112. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Ruswil startete Joel Wicki mit einem Glanzsieg gegen den Schwingerkönig Matthias Sempach. Die tatkräftige Unterstützung vom Publikum war für die Schwinger den ganzen Tag spürbar. Im Schlussgang traf Joel Wicki auf Christian Stucki, der Unspunnensieger 2017 und Saisondominator 2018. Joel Wicki konnte einige gute Angriffe lancieren und bekam vom Kampfgericht für diese Arbeit beim gestellten Schlussgang die bessere Note als Christian Stucki, dies bedeutete schlussendlich den Festsieg auf Rang 1b. 

 

08. Juli 2018, Rigi-Schwinget, Rang 1

Auf der Königin der Bergen, der Rigi, stand Joel Wicki gleich mit Armon Orlik beim Anschwingen im Sägemehlring. Diese Paarung gab es bereits am Nordostschweizer Teilverbandsfest am 24. Juni 2018, bei welcher Armon Orlik gewann. Nach gegenseitigen Angriffen, konnte Joel Wicki den Gang für sich entscheiden. In Höhenluft stand er nach 5 Siegen erneut im Schlussgang. Dort wiederholte sich die Paarung vom ersten Gang und die beiden zeigten einen aktiven Zweikampf. In der achten Minute sicherte er sich den Triumph. 

 

 

Wir freuen uns auf eine weitere, erfolgreiche Saison von Joel Wicki!